Aktuelle Einzelveranstaltungen - Veranstaltungen vor Ort - Gott und die Welt - Theologie und Gesellschaft  

 
Gott und die Welt - Theologie und Gesellschaft
 
So, 12.11.2017, 16.00 Uhr
Evang. Forum, Schönberg, Jakobuskirche
 
Eine Lutherlieder-Pilgerreise zum Reformationsjubiläum
Schönberg
 
500 Jahre Reformation ist 500 Jahre gesungene Theologie in unseren Kirchen. In der Reformation wurde die Gemeinde als gleichberechtigter Akteur im Gottesdienst entdeckt. Die Gemeinde nimmt aktiv am Gottesdienst teil, zum Beispiel indem sie singt. Martin Luther selbst hat viele Kirchenlieder gedichtet und mit damals populären Melodien unterlegt. Wir spüren diesen Liedern nach: ihren Texten, ihrer Musik. Wir erfahren, in welcher historischen Situation ein Lied entstanden ist. Wir finden neue Texte zu alten Melodien - oder neue Melodien zu alten Texten. Verfremdungen und neue Klänge zeigen neue Aspekte von scheinbar alt bekanntem. Und alle machen mit: der Posaunenchor und der Kirchenchor - und natürlich alle, die sich mit auf den Weg der Lutherlieder Pilgerreise in ihrer Kirche machen.
Theologische Leitung: Pfr. Alexander Reichelt, PhD
Musikalische Leitung: KMD Gerd Kötter in Zusammenarbeit mit Dekanatskantor KMD Karl Schmidt
 
Kosten: Eintritt frei, Spende erwünscht
   
 
 
 
Weitere Veranstaltungen:
> Gott und die Welt - Theologie und Gesellschaft
 

 
Alle Veranstaltungen sind öffentlich und für alle Interessierten zugänglich!